Fandom

Donald Duck und Micky Maus Wiki

Don Rosa

15Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Gioachino „Keno“ Don Hugo Rosa (* 29. Juni 1951 in Louisville, Kentucky) ist ein US-amerikanischer Comictexter und -zeichner, der vor allem für seine Disneycomics bekannt ist sowie die Figuren Lance Pertwillaby und Captain Kentucky schuf. Insgesamt erschienen von ihm ab 1987 87 Disney-Geschichten, davon 17 in seinem magnum opus Onkel Dagobert – Sein Leben, seine Milliarden (The Life and Times of $crooge McDuck). Er wurde zweimal mit dem Eisner Award ausgezeichnet, mehrfach für den Harvey Award nominiert[1] und gilt als populärster lebender Vertreter seiner Sparte. Als großer Fan Carl Barks’ orientierte er sich stark an dessen Comics, die ihm in vielerlei Hinsicht als Vorbild dienten; häufig wird er daher als der „neue Carl Barks“ bezeichnet.[2]

Wie Barks ist Rosa für seine ausführlichen Recherchen bekannt, die er vor jedem Comic betreibt, um seinen vielfach vor einem historischen Hintergrund spielenden Geschichten eine größere Authentizität zu verleihen. Sein Zeichenstil ist dagegen mangels professioneller Ausbildung für Disneycomics ungewöhnlich kantig und ungeschliffen. Bekannt ist Rosa ferner für seine mit vielen Details gefüllten Zeichnungen und die stark ausgeprägte Mimik seiner Figuren.

Seine Disney-Comics zeichnete er zunächst bis auf wenige Ausnahmen für den amerikanischen Verlag Gladstone, ab 1990 für Egmont Ehapa.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki